fbpx

Maklerrecht

Maklerrecht: Schwester kauft statt Bruder: Provison verdient (OLG Schleswig v. 3.4.2017 – 16 W 43/17)

Sachverhalt: Die im Ausland lebende Schwester des Beklagten suchte nach einer Immobilie. Der Beklagte unterstützte seine Schwester und schloss einen Maklervertrag mit dem Kläger ab. Der Beklagte unterschrieb einen Objekt-/Vermittlungsnachweis und Provisionshinweis, wobei die von dem Beklagten unterschrieben Schriftstücke keine Vereinbarungen enthielten, wonach sie auch [ … ]